Rosen für naturnahe Gärten

Gerhard Weber
ISBN 978-3-7040-2095-6

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung



Verfügbarkeit: Lieferbar

10,95 € inkl. MwSt.
ODER

Kurzübersicht

Keine andere Zierpflanzenart wurde von den Menschen so intensiv in Form von Züchtungen und Forschungsarbeit beeinflusst wie die Rose. Nach langen Jahren, in denen ausschließlich die Blütenpracht Ziel und Maß aller Züchtungen war, stehen heute Eigenschaften wir Duft, Blütendauer und Pflanzengesundheit gleichwertig im Interesse der Züchter und Hobbygärtner. Einfache Blütenformen, natürlich wirkende Anmut, Arten mit Wildcharakter sind zunehmend gefragt und beliebt. Die Rose wird nicht mehr "nur" als gehegte und gepflegte Einzelpflanze, sondern immer häufiger in Kombination mit Stauden und anderen Ziergehölzen verwendet.

Details

Aus der Reihe "Garten kurz & gut".

Zusatzinformation

Autor Gerhard Weber
Format 17 x 24 cm, broschiert, durchgehend farbige Abb, 80 Seiten

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.