Katzenspielzeug selber machen

Kreative Ideen für jede Menge Spielspaß

Marianne Keuthen
ISBN 978-3-8404-4019-9

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung



Verfügbarkeit: Lieferbar

12,95 € inkl. MwSt.
ODER

Kurzübersicht

Es muss nicht die teure Plüschmaus aus dem Zoofachhandel sein! Viel günstiger – und für viele Katzen auch noch viel attraktiver – ist selbstgebasteltes Spielzeug aus Karton und Papier, Stoff und Bändern sowie Materialien aus der Natur. Mit ganz wenig Aufwand kann jeder, der seinem Stubentiger Abwechslung bieten möchte, spannendes Spielzeug selbst herstellen und in immer wieder neuen Variationen zum Ausprobieren, Erkunden und Toben anbieten. Und ganz nebenbei stärkt das in diesem Buch vorgestellte Spielzeug auch noch die Bindung zwischen Mensch und Katze.

Details

Das Spielen gehört zu den Grundbedürfnissen jeder Katze. Doch das immer gleiche Programm mit gekauftem Spielzeug wird schnell langweilig. Abwechslung ist also gefragt, und die lässt sich am besten mit immer wieder neuen Überraschungen erreichen. Dieses Buch stellt jede Menge pfiffiges Katzenspielzeug vor, das der Katzenhalter problemlos zu Hause basteln kann – ohne großen Zeitaufwand und ohne nennenswerte Kosten. Alte Papprollen bekommen auf diese Weise ebenso einen neuen Zweck wie übrig gebliebenes Paketband, ausgediente Socken und vieles andere mehr. Ziel ist nicht, ein jahrelang haltbares Spielzeug zu fertigen, sondern stetig neue Ideen umzusetzen, die auch den bequemsten Stubentiger aus der Reserve locken werden.

Ganz wichtig ist der Autorin die Förderung der Bindung zwischen Tier und Mensch und die Berücksichtigung der katzenspezifischen Bedürfnisse. So soll die Katze beim Spielen zwar auch mal ihr Köpfchen benutzen, aber sie muss keine Höchstleistungen vollbringen und darf selbst entscheiden, wann die Spieleinheit beendet ist.

 

Aus dem Inhalt

  • Es ist Spielzeit! Tipps und Tricks, wie das gemeinsame Spielen Freude macht
  • Das motiviert! Beschäftigung auf der Basis von Futtersuchspielen
  • Erste Schritte, einfache Spiele! Viel Spaß mit wenig Aufwand
  • Für die Profis! Aktionsmodule für Katzen mit Köpfchen
  • Jetzt geht’s richtig rund! Spielzeug, das den Stubentiger in Bewegung bringt


Die Autorin

Marianne Keuthen ist seit vielen Jahren Halterin von Katzen und Hunden. Ursprünglich entwickelte sie Spielzeug für Hunde, doch schon bald stellte sich heraus, dass auch ihre Katzen sehr begeistert auf die kreativen Arbeiten reagierten. Nach und nach kamen immer neue Ideen hinzu, und bis heute sind ihre Katzen die besten Tester und Kritiker. Marianne Keuthen ist hauptberuflich Sozialpädagogin und lebt im Sauerland.

Website der Autorin: www.only-cats.de

 

Zusatzinformation

Untertitel Kreative Ideen für jede Menge Spielspaß
Autor Marianne Keuthen
Ausgabe 2014
Format 80 Seiten, Format: 17 x 24, ca. 50 farbige Abbildungen; Klappenbroschur

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.