Kreatives Dressurtraining

Pferde motivieren und gymnastizieren mit Trailübungen

Gaby Klehr
ISBN 978-3-8404-1040-6

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung



Verfügbarkeit: Lieferbar

19,90 € inkl. MwSt.
ODER

Kurzübersicht

Wer sein tägliches Dressurtraining sinnvoll aufpeppen möchte, liegt mit diesem Buch genau richtig! Trailaufgaben sorgen nicht nur für  mehr Spaß und Abwechslung, sondern die visuellen Anreize durch die Trailhindernisse erleichtern Pferd und Reiter auch das Erlernen und Verbessern so mancher gymnastizierenden Übung.


 

Dieses Buch bieten wir Ihnen auch im eBook-Format „epub“ an. Folgen Sie zum Download diesem Link:




Details

Reiten soll Spaß machen – dem Mensch und dem Pferd! Dafür ist es wichtig, dass aus beiden eine Einheit wird. Der Mensch muss lernen, präzise Hilfen zu geben und den Bewegungen des Pferdes geschmeidig zu folgen, das Pferd wiederum muss lernen, die Hilfen des Menschen willig anzunehmen, und es muss beweglich genug sein, diese auch auszuführen. Bei all dem helfen Trailaufgaben: Hütchen, Tonnen, Stangen und Co. bieten visuelle Anregungen, die Reiter und Pferd motivieren, ihnen Orientierung bieten und damit viele Übungen erleichtern. Dieses Buch zeigt, wie sich Trailaufgaben ohne viel Aufwand sinnvoll ins tägliche Dressurtraining einbauen lassen und erklärt den konkreten Nutzen der einzelnen Übungen. Ob Seitengänge, Biegung und Stellung oder punktgenaue Übergänge – all das lässt sich mithilfe von Trailaufgaben spielend erarbeiten und verfeinern.

 Aus dem Inhalt

  • Richtige Vorbereitung
  • Trailübungen zum Verbessern von Seitengängen
  • Trailübungen zum Verbessern von Biegung/Stellung
  • Trailübungen für eine vermehrte Lastaufnahme der Hinterhand
  • Kombinierte Trailübungen

 

Die Autorin

Gabriele Klehr ist freiberufliche Reitlehrerin und hat ihre reiterlichen Wurzeln im Westernreiten, wo sie Landesmeistertitel in Trail und Reining sowie die Qualifikation zu Deutschen Meisterschaft mit einem selbst ausgebildeten Jungpferd vorweisen kann. Ihr Lehrmeister war Jean-Claude Dysli. Auf seiner spanischen Hacienda verbrachte sie mehrere Winter, wo sie von ihm lernte und auch selbst Schüler unterrichtete. Während dieser Spanienaufenthalte bildete sie sich zudem bei namhaften Trainern wie Manolo Rodriguez (Spanischen Meister der Doma Vaquera) in der Doma Vaquera und klassischer Dressur weiter. Heute ist sie in verschiedenen Reitweisen zuhause, die alle das gleiche Ziel haben: die psychische und physische Gesunderhaltung des Pferdes.

 

Zusatzinformation

Untertitel Pferde motivieren und gymnastizieren mit Trailübungen
Autor Gaby Klehr
Ausgabe 2013
Format 128 Seiten, Format 17 x 24 cm; ca. 80 farbige Abbildungen; Softcover

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.