Raritäten mit Biss

Alte Gemüsesorten und Wildkräuter neu entdeckt

Jens Mecklenburg
ISBN 978-3-8404-3005-3

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung



*** L E S E P R O B E   am Seitenende ***

19,95 € inkl. MwSt.
ODER

Kurzübersicht

Vor einigen Jahrzehnten war das Wissen um heimische Gemüse und Kartoffelsorten und essbare Wildkräuter wesentlich verbreiteter als heute. Welche alten Sorten gibt es heute noch und wie verwendet man sie in der Küche? Dieses Buch liefert mit 58 Porträts und leckeren Rezepten Antworten für Liebhaber der traditionellen Küche.


Dieses Buch bieten wir Ihnen im eBook-Format „epub“ an, die Print-Ausgabe ist vergriffen. Folgen Sie zum Download des eBooks diesem Link:




Details

Neue Geschmackserlebnisse mit traditionellen Raritäten

Aus dem Inhalt

  • Wie kocht man mit dem Wildgemüse Vogelmiere?
  • Teltower Rübchen – Porträt und leckere Rezeptideen
  • Was sind Ackerpille, Weiße Bete oder Topinambur?
  • Nützliche Adressen und Einkaufstipps

 

Der Autor

Jens Mecklenburg arbeitet als freier Journalist und Buchautor und beschäftigt sich mit allen Themen rund ums Essen und Trinken. Die Förderung von nachhaltiger Genusskultur liegt dem Gastro - kritiker besonders am Herzen. So spricht er sich gegen die Fast- Food-Gesellschaft aus und setzt sich für den Erhalt alter Kultursorten, Wildpflanzen und Nutztiere ein.

Zusatzinformation

Untertitel Alte Gemüsesorten und Wildkräuter neu entdeckt
Autor Jens Mecklenburg
Ausgabe 2011
Format 128 Seiten; durchgehend farbige Abbildungen; Format 17 x 24 cm; broschiert

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.