Reitkunst im Fokus

Die „Energetik“ der Leichtigkeit nach Dr. Stodulka

Dr. Robert Stodulka
ISBN 978-3-8404-1068-0

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung



Verfügbarkeit: Lieferbar

34,95 € inkl. MwSt.
ODER

Kurzübersicht

Eine ganzheitliche Betrachtung der Leichtigkeit in der Reitkunst, die alle dorthin führenden Aspekte, auch die energetische Ebene, mit einbezieht.

Cover „Reitkunst im Fokus” © Cadmos

Details

Es sind schon viele Reitlehren mit Techniken und Möglichkeiten der Pferdeerziehung geschrieben worden. Alle Autoren sind sich darüber einig, dass das ausgebildete Pferd „leicht“ zu reiten sein soll – doch was macht diese angestrebte Leichtigkeit aus, weshalb möchte man sie, wozu braucht man sie und vor allem, wie kann man sie erreichen? Fest steht, dass gutes Reiten sich nicht allein durch das Ausführen komplizierter Bewegungsabläufe und Lektionen, sondern vor allem durch wahre Leichtigkeit auszeichnet. Im vorliegenden Werk stellt der Autor seinen ganzheitlichen Zugang zur diesem wichtigen Punkt vor, basierend auf fast 40-jähriger praktischer Erfahrung als Reiter und Ausbilder ergänzt durch den Erfahrungsschatz eines Fachtierarztes, Biomechanikers und Reitwissenschaftlers. Er sieht die Leichtigkeit nicht als bloßes Ergebnis technisch korrekter Hilfengebung, sondern zeigt, dass zahlreiche Komponenten zusammenkommen müssen, um sie zu erreichen, etwa die entsprechende ethische Grundeinstellung des Reiters sowie der Austausch von Pferd und Reiter nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf geistiger und energetischer Ebene. Nur so können beide zu vollkommener Balance und Harmonie finden.

 
Aus dem Inhalt

  • Auf der Suche nach dem Weg.
  • Warum Reitkunst in Leichtigkeit?
  • Das „richtige“ Pferd für die Reitkunst in Leichtigkeit
  • Reiten als Kunst
  • Über die MAULTÄTIGKEIT und ihrer Bedeutung in der Reitkunst in Leichtigkeit
  • WÖRTERBUCH der Reitkunst in Leichtigkeit
  • Von der Vollkommenheit des Kreises und der Bedeutung der Geometrie der Bahnfiguren für die Beweglichkeit des Pferdes
  • Die 5 Elemente in der Medizinischen Reitlehre nach Dr. Stodulka ®
  • Von der Transzendenz in der Reitkunst in Leichtigkeit & der Architektur der Balance
  • Fasziale Osteopathie und Reitkunst in Leichtigkeit
  • Reitkunst in Leichtigkeit als Informationsaustausch auf feinstofflicher, fluider Basis

 

 

Der Autor

Dr. Robert Stodulka ist Fachtierarzt für Physikalische Medizin und Rehabilitationsmedizin, Gerichtsgutachter, Reiter und Ausbilder zahlreicher Schulpferde, sowie Dozent an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Er kennt das Pferd und die Reitkunst also aus verschiedensten Blickwinkeln. Der mehrfache Fachbuchautor widmet sich schon seit Jahrzehnten der Reitkunst in Leichtigkeit und kann auch die Königlich-Andalusische Reitschule in Jerez zu den Stationen seiner reiterlichen Laufbahn zählen. Don Miguel Barrionuevo war ihm über lange Jahre ein sehr guter Freund, Lehrer und Mentor, der ihm als Schüler des großen Nuno Oliveira in intensiven, nächtelangen Gesprächen in dessen Philosopie der Leichtigkeit einweihte, die Dr. Stodulka bis zum heutigen Tage in seiner reinsten Form selbst pflegt und an seine Schüler weitergibt. 

Zusatzinformation

Untertitel Die „Energetik“ der Leichtigkeit nach Dr. Stodulka
Autor Dr. Robert Stodulka
Ausgabe 2016
Format 24 x 27 cm, 144 Seiten, ca. 90 farbige Abbildungen, Hardcover

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.