Wenn Katzen Kummer machen

Verhaltensprobleme verstehen und lösen

Sabine Schroll
ISBN 978-3-86127-137-6

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung



*** L E S E P R O B E   am Seitenende ***

12,95 € inkl. MwSt.
ODER

Kurzübersicht

Dieses Buch erklärt die wichtigsten Verhaltensprobleme der Katze wie Unsauberkeit, Kratzmarkieren, Harnmarkieren, Angststörungen und andere mehr und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Wer seine Katze besser versteht, hat den ersten Schritt getan, um Probleme dauerhaft beheben und das Zusammenleben wieder harmonisch gestalten zu können.



Dieses Buch bieten wir Ihnen auch im eBook-Format „epub“ an. Folgen Sie zum Download diesem Link:




Details

Verhaltensprobleme bei der Katze entstehen häufig aus mangelndem Wissen um die natürlichen Bedürfnisse des empfindsamen Stubentigers. Sie treten heute besonders häufig zutage, weil Katzen ihre Lebensbereiche meist nicht mehr so frei wählen können und wie bei der reinen Wohnungshaltung auf die Angebote durch den Katzenbesitzer angewiesen sind.
Viele dieser Verhaltensprobleme, die von der Unsauberkeit über Angststörungen bis hin zur Aggression gegenüber Artgenossen oder den Menschen reichen, können mit Verständnis und Mitgefühl für die Natur der Katze und mit einfachen Managementmaßnahmen – zum Beispiel rund um das Katzenklo oder die Kratzmarkiermöglichkeiten – gelöst werden.
Wesentlich sind vor allem für die Wohnungskatze auch Beschäftigungsmöglichkeiten, denn viele Katzen leiden ganz einfach unter Langeweile und entwickeln daraus Verhaltensprobleme. Allerdings führt die Autorin auch aus, dass es in manchen Fällen körperliche Gründe gibt, die zum problematischen Verhalten führen. Diese gilt es im Zweifelsfall zu erkennen, um den Ursachen für den „Katzenkummer“ schnell und effektiv auf den Grund gehen zu können.
Das Buch beschreibt übersichtlich und gut verständlich die Vielzahl der Behandlungsmöglichkeiten, bei denen der Katzenbesitzer meist den größten Beitrag zu leisten hat. So kann er auch nach einer verhaltensmedizinischen Konsultation bei der Therapie seiner Katze aktiv mitarbeiten.

  • Unsauberkeit – eine unendliche Geschichte
  • Aggressionsprobleme im Mehrkatzen-Haushalt
  • Kampfbesen im Haus – Aggression gegenüber Menschen
  • Leben unterm Bett – Angststörungen
  • Katzen-Kunst – Kratzmarkieren
  • Antworten auf häufige Fragen zu kleinen Problemen

 

Die Autorin:
Sabine Schroll, geboren 1964, hat in Wien Tiermedizin studiert und betreibt seit 1991 eine Kleintierpraxis in Krems an der Donau mit den Schwerpunkten Allgemeinund Verhaltensmedizin. In Büchern, Seminaren und Zeitschriftenbeiträgen gibt sie ihr Wissen weiter. Sabine Schroll hat über Verhaltensmedizin bei Hund und Katze bereits Fachbücher verfasst, für den Cadmos Verlag hat sie das Handbuch Katzenkrankheiten geschrieben.

Homepage der Autorin: www.schroll.at

 

Zusatzinformation

Untertitel Verhaltensprobleme verstehen und lösen
Autor Sabine Schroll
Format 96 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen; Format 17 x 24 cm; broschiert

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.