Wie Pferde fühlen und denken

Verhalten, Emotionen, Intelligenz

Marlitt Wendt
ISBN 978-3-86127-457-5

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung



*** L E S E P R O B E  am Seitenende ***

24,90 € inkl. MwSt.
ODER

Kurzübersicht

Die Welt mit Pferdeaugen sehen: Dieses Buch lädt den Leser ein auf eine faszinierende Entdeckungsreise in die Gefühlswelt der Pferde. Es bietet einen fundierten Zugang zur Sprache der Pferde, zu ihren erstaunlichen Intelligenzleistungen und ihren tiefgründigen Emotionen. Auf dieser Basis kann der Mensch lernen, bewusster mit seinem Pferd umzugehen, die Beziehung zu ihm harmonischer zu gestalten und es gewaltfrei und effektiv auszubilden.


Dieses Buch bieten wir Ihnen auch im eBook-Format „epub“ an. Folgen Sie zum Download diesem Link:




Details

Aus dem Inhalt:
Das Gefühlsleben des Pferdes birgt viele Geheimnisse. Dennoch öffnet uns die moderne Verhaltensbiologie heute viele Möglichkeiten, die Pferdepsyche besser zu verstehen. Wie also fühlen und denken unsere Pferde? Dieses Buch beantwortet diese Frage umfassend – und verändert nachhaltig unsere Sichtweise auf die Pferde, denn ihre emotionale Persönlichkeit ist facettenreicher als gemeinhin vermutet.
Umso bedeutender wird die Forderung, ihnen das Recht auf ein pferdewürdiges Leben zuzugestehen und im täglichen Umgang ebenso wie bei der Ausbildung die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse des Pferdes zu respektieren.In diesem Buch schlägt die Autorin, Verhaltensbiologin mit Spezialisierung auf Pferde, gekonnt eine Brücke zwischen den komplexen Erkenntnissen der Wissenschaft und dem Alltag der Pferdefreunde. Dabei reicht das inhaltliche Spektrum von den subtilen Signalen der Körpersprache des Pferdes über die Entstehung grundlegender Emotionen bis hin zu Hinweisen für einen kreativen und gewaltfreien Umgang mit dem Pferd.
Auf der Grundlage umfangreichen Fachwissens und dennoch auf unterhaltsame Art und Weise gelingt es der Autorin, den Leser für die seelischen Wünsche und Probleme der Pferde zu sensibilisieren und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen. So wird dieses Werk dazu beitragen, die Welt der Pferde in der Obhut des Menschen wieder ein kleines bisschen besser zu machen.

  • Im Rausch der Sinne: Die faszinierenden Sinneswahrnehmungen der Pferde
  • Gefühle, eine fremde Welt: Entstehung und Verarbeitung von Gefühlen und Gedanken
  • Die Pferdesprache als Ausdruck der Gefühle: Körpersprache und Mimik
  • Einblicke ins Pferdegehirn: Die leistungsfähige Schaltzentrale
  • Ein Pferdeleben beginnt: Entwicklung von Verhalten und Persönlichkeit
  • Positives Lernen: Motivation, Kreativität und Intelligenz
  • Verkümmerte Seelen: Probleme mit Pferden und Lösungsmöglichkeiten



Die Autorin
Marlitt Wendt ist Verhaltensbiologin und engagiert sich seit vielen Jahren als Vermittlerin zwischen der Welt der Naturwissenschaften und der Reiterwelt. Sie bietet Pferdebesitzern Hilfestellung durch Verhaltensberatung an, hält Vorträge und veranstaltet Seminare für alle Interessierten, die mehr erfahren möchten über die seelischen Bedürfnisse ihrer Pferde. Ihr Forschungsprojekt über die unterschätzte Intelligenz von Pferden und die Folgen für das Lernverhalten ist die Grundlage für ihre geplante Promotionsarbeit. 

Weitere Informationen zu Marlitt Wendt finden Sie auf ihren Webseiten www.pferdsein.de

Zusatzinformation

Untertitel Verhalten, Emotionen, Intelligenz
Autor Marlitt Wendt
Format 128 Seiten; durchgehend farbige Abbildungen; Format 17 x 24 cm; Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Vertrauen statt Dominanz

Vertrauen statt Dominanz

24,90 € inkl. MwSt.
     

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.