Darf's einer mehr sein?


Entspanntes Zusammenleben mit zwei und mehr Hunden

Darf's einer mehr sein?
19,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-8404-2072-6
  • Madeleine Franck und Rolf C. Franck
  • 2023
  • 128 Seiten; ca. 80 Abbildungen; Format 17 x 24 cm; Softcover
  • Get it on Apple Books
So viel Hund muss sein! So entspannt kann das Leben mit einer Hundefamilie sein Noch... mehr
Produktinformationen "Darf's einer mehr sein?"

So viel Hund muss sein!
So entspannt kann das Leben mit einer Hundefamilie sein

Noch einmal einen Welpen aufwachsen zu sehen, einem Tierschutzhund ein neues Leben zu ermöglichen, dem eigenen Vierbeiner mehr Lebensqualität durch engen Kontakt zu Artgenossen zu geben – das Buch unterstützt Hundebesitzer:innen darin, eine wohlüberlegte Entscheidung für oder gegen einen weiteren Hund zu treffen. Gleichzeitig verhilft es zu einem besseren Verständnis der Gruppendynamik, die mit jedem weiteren Hund an Stärke gewinnt und allzu leicht aus Problemchen große Probleme werden lässt. Die Autoren erklären, wie sich genau das durch Vorbeugung und Erziehungsübungen in der Gruppe vermeiden lässt, wie man bereits bestehende Probleme individuell einschätzen und angehen kann und wie man den Familienfrieden gezielt fördert und erhält. Dabei stehen die Bedürfnisse der einzelnen Hunde im Fokus und positive Verstärkung zielt darauf ab, dass alle Vier- und Zweibeiner miteinander glücklich werden.


Aus dem Inhalt

  • Beziehungen: Mensch-Hund und Hund-Hund
  • Der Entscheidungsprozess
  • Gruppendynamik verstehen
  • Bedürfnisbefriedigung und Kommunikation
  • Alltagsgestaltung und Erziehung
  • Familienfrieden
 

Die Autoren
Dipl.-Psych. Madeleine Franck und Rolf C. Franck, Dipl. CABT (Verhaltensberater COAPE), bieten unter dem Namen Blauerhund® Kurse, Seminare und Onlinekurse für Hundebesitzer:innen und Trainer:innen an, bei denen es immer vorrangig darum geht, Hunde emotional zu verstehen und zu trainieren. In ihren positiven Trainingsmethoden verbinden sie langjährige praktische Erfahrungen mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Gemeinsam haben Rolf und Madeleine inzwischen zwölf Hundefachbücher geschrieben, die alle im Cadmos Verlag erschienen sind. Ihre dreiköpfige Hundefamilie besteht aus zwei Border Collies und einem Mini Aussie, die sich den Platz auf dem Sofa mit zwei Main Coons teilen müssen.  

 

Weiterführende Links zu "Darf's einer mehr sein?"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Darf's einer mehr sein?"
18.05.2023

Ein Muss, wenn man sich für mehr als einen Hund entscheidet

Als Hundehalterin von 2 Hunden habe ich natürlich auch schon diverse Bücher zum Thema Mehr- hundehaltung gelesen. Diese neue und überarbeitete Auflage des Buches “Darf´s einer mehr sein? der Autoren Madeleine und Rolf Franck ist jedoch ein wenig anders. Natürlich werden auch hier Themen wie “warum soll es überhaupt ein weiterer Hund sein ?” oder auch die Notwendigkeit des Trainings mit jedem einzelnen Hund behandelt, darüber hinaus jedoch geht es vorrangig um die nicht zu unterschätzende Gruppendynamik in einem Mehrhundehaushalt.

Was sich in der Einzelhaltung mittlerweile bereits herumgesprochen hat, nämlich dass der Hundehalter einen entscheidenden Einfluss auf das Verhalten seines Familienmitgliedes hat, und eine Erziehungsverantwortung hat, ist in der Mehrhundehaltung jedoch oftmals noch nicht angekommen. Leider wird den Haltern mehreren Hunden auch heute immer noch geraten, sich möglichst wenig einzumischen. Viele Hundeeltern gehen davon aus, dass Hunde innerhalb einer Familie sich eigentlich von selbst verstehen. Oft wird dies auch noch von verschiedenen Trainern genauso vermittelt. Insbesondere bei Konflikten, solle man sich besser raushalten damit es nicht noch schlimmer wird.

in diesem neuen Ratgeber des Cadmos Verlages hingegen, wird immer wieder auf die wichtige Verantwortlichkeit der Menschen im Zusammenleben hingewiesen. Auch wird immer wieder auf die Parallele zur Menschenwelt hingewiesen. Ähnlich wie auch Eltern ihre Kinder erziehen, anleiten und lenken, sollte dies auch den vierbeinigen Familienmitgliedern zuteilwerden.

Der Leser erfährt hier zusätzlich Interessantes zum Thema Familienfrieden, Zoff unter den Hunden, so wie die Rolle der Hormone in einer mehr Hundehaltung.



Fazit: Wer glaubt, sich mit der Anschaffung eines zweiten Hundes mehr Freizeit zu schaffen, da der ErstHund ja nun einen Spielkameraden hat, er fährt hier ,dass dies ein Trugschluss sein kann. Mehr Hunde bedeutet immer mehr Kosten, mehr Zeit mehr Schmutz und auch mehr Verantwortung. dass ein Hunderudel aber auch eine Bereicherung ist und auch viel Spaß machen kann erfährt man hier in diesem Buch auch, sofern man sich seiner Verantwortung bewusst ist. Sehr interessant fand ich auch die Ausführungen zum “Schlüssel-Hund”, und über das sogenannte ”Zweiter-Hund-Syndrom". Ein Buch für mehr Hundeeltern auf dem neuesten Stand und absolut aktuell.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Die Verwendung der bereitgestellten Fotos ist honorarfrei ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung oder Rezensionen bei Angabe der Quelle "CADMOS Verlag". Bei Abdruck, nur mit Quellenangabe, schicken Sie bitte ein Belegexemplar an uns.

So viel Hund muss sein! So entspannt kann das Leben mit einer Hundefamilie sein Noch... mehr
TIPP!
TIPP!
Sprich Hund! Sprich Hund!
19,99 € *
TIPP!
doggi-golf doggi-golf
14,95 € *
Motivation pur Motivation pur
14,95 € *
HUNDum fit HUNDum fit
15,99 € *
herzhaft gut! herzhaft gut!
22,99 € *
TIPP!
Border Collie Border Collie
12,95 € *
TIPP!
Sprich Hund! Sprich Hund!
19,99 € *
Abgeleint Abgeleint
16,99 € *
Doodle Doodle
12,95 € *
Zuletzt angesehen