Renaissancereiten nach Antoine de Pluvinel

Reiten wie die Könige

Bent Branderup und Eberhard Kern
ISBN 978-3-86127-381-3

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung



*** L E S E P R O B E  am Seitenende ***

29,90 € inkl. MwSt.
ODER

Kurzübersicht

Anhand von Texterklärungen und vielen anschaulichen Fotos wird in diesem Buch dem heutigen Leser die Reitkunst der Ritter und Könige verständlich nahegebracht.

Details

Aus dem Inhalt:

"Die Anmut eines jungen Pferdes ist wie eine Blüte, die einmal verblüht, nie wiederkehrt." (Antoine de Pluvinel)

Antoine de Pluvinel gilt als einer der bedeutensten Reitmeister der Renaissance. Seine Grundsätze zeugen von einer in dieser Zeit unüblich feinen und bedeutsamen Ausbildung des Pferdes. Sein 1625 unter dem Titel "L`Instruction du Roy en l`Exercise de monter á Cheval" veröffentliches Werk zeigt am Beispiel des Reitunterrichts von König Ludwig XIII, wie Reiter und Pferd perfekt für den ritterlichen Nahkampf ausgebildet wurden.

Bent Branderup und Eberhard Kern ist es in diesem Buch gelungen, die Reitkunst des Antoine de Pluvinel neu zu beleben. Anhand von Texterklärungen und vielen anschaulichen Fotos wird dem heutigen Leser die Reitkunst der Ritter und Könige verständlich nahegebracht.
Folgen Sie also dem jungen König auf seinem Weg zur Reitkunst.


Die Autoren:
Bent Branderup war langjähriger Schüler der Escuela Andaluza del Arte Ecuestre in Spanien, bei Nuno Oliviera in Portugal und bei Egon von Neindorff in Deutschland. Er bildet Pferde und Reiter in ganz Europa in der Akademischen Reitkunst aus.

Eberhard Kern, Professor für Mechanik und Konstruktion in Ulm, ist ehrenamtlich bei der Vereinigung der Freizeitreiter in Deutschland im Bereich Ausbildung engagiert und befasst sich intensiv mit dem klassisch-barocken Reiten.

Zusatzinformation

Untertitel Reiten wie die Könige
Autor Bent Branderup und Eberhard Kern
Format 24 cm x 27 cm, gebunden, mit Schutzumschlag, 96 Seiten

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.