Feines Dressurreiten im Gelände

Gymnastizierung in freier Natur

Katharina Möller
ISBN 978-3-8404-1045-1
2 Kundenmeinung(en) 

Verfügbarkeit: Lieferbar

19,95 € inkl. MwSt.
ODER

Kundenmeinungen

2 Artikel

pro Seite
Inspirierend und umsetzbar! Kundenmeinung von Juliane
" [...] " Nein, Ich bin nur Geländereiter. Eine Reithalle haben wir nicht, wir können keine Dressur." Wer sich aber für die klassische Dressur unabhängig vom Turniersport interessiert, stellt schnell fest, dass diese überhaupt nicht abhängig ist von einem sogenannten Dressurviereck. Gut reiten kann man schlicht und einfach überall! "

In ihrem Buch "Feines Dressurreiten im Gelände" erklärt die Autorin Katharina Möller dem Leser, wie und wo das eigene Gelände optimal für die Dressurarbeit genutzt werden kann.

Dabei geht sie auf alle möglichen Untergründe und Gegebenheiten ein, welche sie mit Vor- und Nachteilen besetzt. Vorallem bezieht sie sich auf Gewölbe, gerade Wege, Kreuzungen, Gräben, kleinere Hindernisse und offene Wiesen und gibt dem Leser viele wertvolle Ideen zur Stärkung und Förderung des Pferdes.
Dazu muss ich sagen, dass Lektionen wie Travers, Renvers, Schulterherein etc. nur sehr grob erklärt werden, gewisse Vorkenntnisse sollte der Leser also besitzen.

Sehr schön finde ich, dass so gut wie alle ihre Ideen und Übungen skizziert und der genaue Ablauf erläutert werden, dadurch kann man das Buch als Nachschlagwerk auch sehr gut nutzen.

Es bietet einen kompakten Überblick in die Möglichkeiten, die einem auch ohne Reitplatz zur Verfügung stehen und ich persönlich konnte mir einige neue Ansätze übernehmen und bislang auch gut umsetzen.

Obwohl das Buch sich sehr am klassischen Reiten orientiert, kann denke ich jeder etwas aus dem Buch lernen, der sein Pferd auch im Gelände mehr fördern möchte. Die Reitweise ist dabei zweitrangig, die Optimierung des Gesundheitszustandes steht ganz klar im Vordergrund und den Gedanken finde ich sehr schön.

Wie bereits gesagt konnte ich aus dem Buch einige neue Übungen und Ideen gewinnen, die man auch nach belieben ausarbeiten und anpassen kann.
(Veröffentlicht am 10.09.17)
Verständliche und umsetzbare Inspiration für's Gelände Kundenmeinung von Maren
Von Katharina Möllers Buch „Feines Dressurreiten im Gelände“ bin ich einfach nur begeistert. Ich kann es allen, die mit ihren Pferden auch abseits von Reitplätzen und –hallen unterwegs sind, nur an’s Herz legen. Die Autorin erklärt gut verständlich, welche Möglichkeiten das Reiten im Gelände bietet und wie man sein Pferd dabei sinnvoll gymnastiziert. Vom bewussten Geradeausreiten, über Rückwärtsrichten am Hang bis hin zu Galopppirouetten an Wegkreuzungen ist für Reiter auf jedem Niveau etwas dabei. Mit vielen Fotos und Skizzen werden die Erklärungen noch anschaulicher. Auch auf den sinnvollen Aufbau einer Reiteinheit im Gelände geht sie ein und berücksichtigt dabei den Ausbildungsstand des Pferdes. Zudem gibt sie zwischendurch immer wieder Tipps zu Themen wie der richtigen Zäumung im Gelände und ob man sein Pferd auch mal so richtig laufen lassen darf.

Genau so ein Buch habe ich schon lange gesucht. Während ich früher meine Kringel fast nur im Viereck geritten bin, bin ich dank großartigem Gelände vor der Stalltür inzwischen eine überzeugte Geländereiterin geworden. Das Buch hat mir viele neue Ideen gegeben und ich würde nach jedem Kapitel am liebsten gleich ab auf‘s Pferd um sie alle umzusetzen. Und das tolle ist: Das, was ich bisher ausprobiert habe, hat auch geklappt.

„Feines Dressurreiten im Gelände“ habe ich auf der HansePferd entdeckt, wo ich auch gleich die Autorin Katharina Möller kennenlernen konnte. Zwar wusste ich damals noch nicht, wie toll das Buch wirklich ist, das ich da in den Händen hielt, aber auch ein kurzes Durchblättern überzeugte mich schon vom Kauf. Inzwischen kann ich der Autorin nur „Danke!“ sagen, das Buch ist wie für mich geschrieben. Hoffentlich schreibt sie noch weitere Bücher „für mich“. (Veröffentlicht am 15.05.14)

2 Artikel

pro Seite

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

You're reviewing: Feines Dressurreiten im Gelände